Orgelkonzert in St. Petri Steinwedel

10.08.2024 19:00

Orgelkonzert am 10. August 2024 um 19 Uhr in Steinwedel mit Kirchenkreiskantor Marzin Burzeya-Wille

Am 10. August 2024 findet das nächste Orgelkonzert in der Steinwedeler Kirche an der historischen Orgel statt. Die Orgel stammt ursprünglich aus dem Jahr 1769, wurde aber mehrfach umgebaut und 1995 generalsaniert. Für das Konzert begrüßen wir ganz herzlich unseren Kirchenkreiskantor Martin Burzeya-Wille aus Burgdorf.

Herr Burzeya-Wille spielt Orgelwerke aus Romantik und Barock aus verschiedenen Ländern Europas in deren ganz unterschiedlich Stilen von Bach, Pachelbel, Clérambault, Aguilera de Heredia, Mendelssohn Bartholdy und Lemmens. Er hat dabei gezielt Stücke ausgewählt, die gut zur der Orgel in Steinwedel passen. Ein kleiner Schwerpunkt des Konzerts ist eine eigene sommerliche Orgelimprovisation, eine besondere Spezialität von Herrn Burzeya-Wille.

Martin Burzeya-Wille hat Kirchenmusik und Chordirigat in Düsseldorf und Karlsruhe studiert und ist seit 2003 Kirchenkreiskantor in Burgdorf. Er leitet die Burgdorfer Kantorei und den Posaunenchor Burgdorf sowie den Kammerchor des Kirchenkreises Burgdorf „Canticum Novum“. Er wirkt im Ausbildungskurs für nebenberufliche Kirchenmusiker in Celle als Chorleitungsdozent mit. Seit 2024 ist er außerdem als Vakanzvertretung in der Fachberatung für Kirchenmusik im Kirchenkreis Celle tätig.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, für die Förderung der Kirchenmusik in Steinwedel zu spenden.

Martin Burzeya-Wille